Foto: Mitarbeiter des DRK-Rettungsdienstes stehen vor einem Notarztwagen.

Foto: DRK OV Bad Hersfeld

Herzlich Willkommen beim DRK-Ortsverein Bad Hersfeld!

Die DRK-Ortsvereinigung Bad Hersfeld engagiert sich seit vielen Jahrzehnten für die Menschen in Bad Hersfeld. Wir sind im sozialen Bereich, im Sanitätsdienst, im Betreuungsdienst, bei der Blutspende, sowie in der humanitären Hilfe und im Katastrophenschutz tätig. Natürlich freuen wir uns über jeden neuen Helfer und laden Sie recht herzlich zu unserem nächsten Dienstabend, jeden Montag ab 19:30 Uhr, ein.
Foto: Mitarbeiter des DRK-Sanitätsdienstes blicken auf das Spielfeld im Stadion.

Sanitätsdienst

Ob Rockkonzert oder Straßenfest: Wo viele Menschen sind, gibt es kleine und größere Notfälle. Der Sanitätsdienst hilft.
Foto: Blutspende

Blutspende

Täglich werden in Deutschland rund 15.000 Blutspenden benötigt. Die sechs DRK-Blutspendedienste in Deutschland sorgen für eine sichere und gesicherte Versorgung mit Blut sowie Blutpräparaten rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr.

Foto: Blutspende

AmazonSmile

Sie wollen dem Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Bad Hersfeld bei Ihrem nächten Amazon Einkauf Geld spenden? Es enstehen für Sie keine Mehr-oder Zusatzkosten. 

Unsere Bereitschaft

Jugenrotkreuz

13 Dez

Neues aus dem Ortsverein


  • 01.12.2022

    Erbsensuppenverkauf 2022

    Erbsensuppenverkauf  2022

    Einmalig in diesem Jahr bietet die Kochgruppe des DRK Bad Hersfeld unter der Leitung von Jürgen Trapp (hier mit einem Teil seiner Helferinnen und Helfern) die bekannte Erbsensuppe in der Fußgängerzone Bad Hersfeld an. Am zweiten Adventssamstag 03.12.2022 kann ab 11.00 bis ca. 13.oo Uhr die Erbsensuppe im bekannten Zelt am Lullusbrunnen verzehrt oder auch für zu Hause mitgenommen werden. Der Feldkochherd steht bereits parat. Der Umwelt zuliebe können gerne Behältnisse zur Abholung mitgebracht werden.


    Der Erlös kommt der Arbeit des DRK Bad Hersfeld zugute.

    Weiterlesen ...

  • 01.12.2022

    Verabschiedung Karin Zell

    Über 30 Jahre soziales Engagement

    In der letzten Vorstandssitzung dieses Jahres wurde Karin Zell als Leiterin der Sozialarbeit des DRK Ortsvereins verabschiedet. Leider muss sie dieses
    Ehrenamt aus familiären Gründen aufgeben.

    In den langen Jahren ihrer Tätigkeit für das Rote Kreuz hat sie Beachtliches geleistet:

    1986 trat sie ins DRK ein und wurde 1998 Leiterin der Sozialarbeit. Sie und ihr Team waren vielfältig in Aktion, dazu gehörten die Durchführung der bekannten Wohltätigkeitsbasare, deren Erlöse regelmäßig zur Unterstützung der Tschernobyl Kinder verwendet wurden. Zudem konnten diese das DRK unter ihrer Leitung regelmäßig kennen lernen. Auch die Hilfe für die bedürftigen Hersfelderinnen wurde von ihr organisiert, dazu wurden auf dem Weihnachtsmarkt regelmäßig verschiedene selbstgemachte Produkte angeboten.

    Auch im Seniorenbeirat und Behindertenrat der Stadt Bad Hersfeld vertrat sie das DRK. Der Seniorenstammtisch für altgediente DRK-Mitglieder in der Dippelmühle war ein Herzensprojekt, die Begleitung von Seniorenfahrten und -feiern, sowie die Hilfe bei der Blutspende war für sie selbstverständlich.
    Nicht nur ihre Helferinnen des Sozialdienstes werden sie und ihr Engagement vermissen, wir sagen DANKE !

    Jugend-Rot-Kreuz-Leiterin Anja Warneke, Blutspendeleiter Jürgen Trapp, 2. Vorsitzender Dr. Matthias Lotz, die Geehrte Karin Zell, 1. Vorsitzender Stefan Hartung, Bereitschaftsarzt Andreas Alles, Bereitschaftsleiter Marius Lohr und Schatzmeister Dr. Martin Schörner 

    Weiterlesen ...