Foto: Zwei ältere Damen lehnen sich aus einem großen Fenster und blicken freudig den nahenden DRK-Mitarbeiter an.

Foto: DRK OV Bad Hersfeld

Auf dem Bild sind von rechts nach links zu sehen: Stefan Hartung, 1. Vorsitzender der DRK Ortsvereinigung,

2. Vorsitzender Dr. Matthias Lotz, Bereitschaftsleiterin Jessica Nürnberger und Bereitschaftsleiter Andreas Willhardt.

DRK Bad Hersfeld nimmt neues MTF im Empfang

Finanziert aus Vereinsmitteln und Spenden

Die Einsatzabteilung des DRK Bad Hersfeld nimmt neues MTF im Empfang

Die Einsatzabteilung des Deutschen Roten Kreuzes Bad Hersfeld konnte ein neuen Mannschaftstransportwagen (kurz MTF) in Empfang nehmen. Die Basis des Fahrzeuges bildet ein Ford Custom mit einem zulässigen Gesamtgewicht in Höhe von 3.5 t und bietet mit seinen 8 Sitzen ausreichend Platz für den Transport von Personen und kleineren Ausrüstungsgegenständen. Außerdem wurde das Fahrzeug mit einem Funktisch als Kommandowagen (KdoW) für den 1. Sanitätszug im Landkreis Hersfeld-Rotenburg eingerichtet und steht daher für den Einsatz im Landkreis für den Sanitätszug zur Verfügung. Besetzt wird dieses Fahrzeug, welches die Ortsvereinigung des DRK Bad Hersfeld zur Verfügung gestellt hat, durch die Einsatzabteilung derselben. Aufgebaut wurde das Fahrzeug durch die Firma Harms Böttger aus Wolfhagen. Um die Wahrnehmung und damit die Sicherheit bei Einsätzen auf der Autobahn und bei Nacht zu erhöhen, wurde das Fahrzeug mit einer Sondersignalanlage mit drittem Blaulicht im Heckbereich und einer reflektierenden Warnbeklebung ausgestattet. Neben der Einsatzabteilung steht dieses MTF insbesondere dem Jugendrotkreuz für ihre unverzichtbare Jugendarbeit zur Verfügung.

Besonderheit dieser Fahrzeugbeschaffung ist, dass der überwiegende Anteil der Kosten durch eigene Mittel des Vereins (Mitgliedsbeiträge) finanziert wurde. Spenden konnte man durch die Bürgerstiftung des Landkreises Hersfeld-Rotenburg, die Fa. Amazon, den Kreisausschuß des Landkreises Hersfeld-Rotenburg, der Sparkasse Hersfeld Rotenburg und der Fa. K & S, Werk Werra entgegennehmen.

Corona Bedingt fand nur eine kleine Übergabe durch den Vorstand des DRK an die Bereitschaftsleitung statt.

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.